Wer gehört eigentlich zur MSO?

Heute versammelte sich die Schulgemeinschaft kohortenkonform und natürlich mit Mundschutz auf dem Schulhof.

Frau Binder begrüßte die neuen Lehrer und Mitarbeiter.

Wir freuen uns, dass wir in diesem Schuljahr für alle Klassen einen Klassenlehrer bzw. eine Klassenlehrerin haben und durch einige weitere Mitarbeiter unterstützt werden.

Mit viel Applaus wurden die neuen Schüler in die Schulgemeinschaft aufgenommen.

Auch wenn die jüngeren Jahrgänge momentan von den älteren Schülern in den Pausen getrennt sind, so sind wir doch eine Gemeinschaft und das wollen wir fördern!

 

Heute besuchte Sam die ersten Klassen.

Auch in diesem Jahr spendete die Volksbank allen Erstklässlern einen neuen Farbkasten und eine Sammelmappe.

Jetzt kann der Kunstunterricht so richtig losgehen!

DANKESCHÖN!

Bei strahlendem Sonnenschein wurden heute (04.09.2021) 50 Erstklässler eingeschult.

Nach einem Wortgottesdienst in der Turnhalle mit einem kleinen Theaterstück, das die Zweitklässler einstudiert hatten (Das haben sie toll gemacht!), und Mitmachliedern, bei denen alle mit viel Freude mitmachten,  startete die erste Schulstunde.

Nach der ersten Stunde konnten noch Erinnerungsfotos auf dem Schulhof in einer Fotoecke gemacht werden.

Wir wünschen allen Schulneulingen schöne Jahre an der Marienschule Oythe!

Das war kein einfaches Schuljahr und die Kinder haben Großartiges geleistet.

Der Förderverein schenkte jeder Schülerin und jedem Schüler ein Lebkuchenherz mit der Aufschrift „Du bist toll“!

Ein großes Dankeschön an den Förderverein für die schöne Idee!

 

Nach einem Wortgottesdienst in der Turnhalle verabschiedeten sich heute die Schüler und Schülerinnen der Klassen 4a und 4b.

Unter freiem Himmel präsentierten sie der Schulgemeinschaft einen selbst einstudierten Song. Von der Musikanlage mit Headsets bis zum Songtext hatten sie alles selbstständig und heimlich organisiert. Eine riesige Überraschung, die für alle ein tollen Erlebnis war. Dankeschön!!!

Danach flossen viele Abschiedstränen und zum Song „I Believe I Can Fly“ „flogen“ die Kinder vom Schulhof in die verdienten Ferien.

Wir wünschen allen erholsame Ferien und viel Erfolg auf den weiterführenden Schulen!!!!

Am Samstag heiratete bei strahlendem Sonnenschein Frau Meyer.

Auch viele Schüler und Schülerinnen der Klasse 1c hatten sich versammelt, um ihrer Klassenlehrerin zu zujubeln.

Ab jetzt heißt sie Frau Thole!

Wir gratulieren und wünschen dem Paar alles Gute für die Zukunft!

Auch in diesem Jahr nahmen alle Klassen der Marienschule Oythe an dem Malwettbewerb der Volksbank  teil.

Unter dem Motto „Bau dir deine Welt!“ gestalteten die Schüler kreative Bilder.

Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner: 

Auch in diesem Jahr konnten die Kinder der 4. Klassen wieder zeigen, ob sie sicher auf ihren Rädern sind und die Gefahren einer kurzen Fahrradstrecke einschätzen und sich sicher im Straßenverkehr bewegen können. Am Vortag wurde dieses Wissen wie bei einer Autoführerscheinprüfung abgefragt und bewertet. Zum Glück waren die Kinder aufmerksam, sodass alle am nächsten Tag mit ihrem eigenen Fahrrad teilnehmen durften.

Nach der offiziellen Kontrolle der 40 Fahrräder durch einen Polizisten startete die Radfahrprüfung durch unser schönes Oythe. Dank der Mithilfe vieler fleißiger Eltern (Danke!) konnte die praktische Prüfung auch bei leichtem Regen stattfinden. Nachdem alle Kinder wieder glücklich und heile zur Schule zurückgekehrt waren (zum Glück hat sich niemand verfahren 😊), konnten die Lehrkräfte die Prüfungsbögen der Eltern auswerten und die Führerscheine verleihen.

Die Kinder haben bewiesen, dass sie sichere Verkehrsteilnehmerinnen und -teilnehmer sind!

Die gesamte Schulgemeinschaft freut sich mit allen, die die theoretische und praktische Prüfung bestanden haben. Herzlichen Glückwunsch!

 

Lernen mit Lego-Technik

In der vergangenen Woche haben die Drittklässler der Marienschule ihr Wissen zum Thema Zahnräder genutzt und eigene Bauwerke erstellt. Hierfür nutzten sie Lego-Technik.

Es entstanden viele schöne Kunstwerke wie Windräder und Karussells. Die Kinder hatten alle viel Spaß und haben stolz ihre Bauwerke ihren Mitschülerinnen und Mitschülern präsentiert.